Stück Beschreibung

Schaukelstuhl, Schampus, Schaumbad und in Ruhe mal wieder durchatmen. 
So stellt sich Archie die erste Nacht in Freiheit vor. Der Bankräuber, der gerade 13 Jahre hinter schwedischen Gardinen abgebrummt hat, kommt in der Wohnung seines Neffen Maximilian unter. Das bedeutet für ihn ein wohltuendes Bad und reichlich Entspannung in einer Wohnung all-inclusive, die ihm an seinem ersten Abend in Freiheit auch noch ganz allein zur Verfügung steht. Glaubt er! Denn schnell wird klar: In diesem Haus ist „Mann“ mit seinen Hausgenossinen nie allein! Klar wird auch: Maximilians flüchtige Anleitung zur Bändigung dieser ganz besonderen Ladys reichen nicht aus, ihn heute Abend auch nur annähernd zu ersetzen.

Details

  • Jahr: 2010
Sebastian Sternenputzer 2010
Des Kaisers neue Kleider 2009
Menü