Stück Beschreibung

„PIRATEN IN DER RUMPELKAMMER – Eine Geschichte von Christina Stenger“ ist ein humorvolles Theaterstück, das in einer Rumpelkammer spielt. Die Handlung dreht sich um die Abenteuer von Kapitän Smudge und Kuddel, zwei Piraten, die aus einem Buch in diese ungewöhnliche Umgebung gefallen sind. Während sie verzweifelt nach einem Weg zurück auf ihr Schiff suchen, treffen sie auf Stefan, eine junger Typ, der versucht, die Rumpelkammer aufzuräumen, und auf einige neugierige Kinder.

Das Stück ist geprägt von humorvollen Dialogen, Missverständnissen und skurrilen Situationen, die entstehen, wenn die Piraten und die modernen Elemente der Rumpelkammer aufeinandertreffen. Im Verlauf des Stücks versuchen die Piraten, die Hilfe der Kinder zu gewinnen, um einen Ausweg aus der Rumpelkammer zu finden. Dabei stolpern sie über Bücher, ungewöhnliche Gegenstände und erleben komische Missgeschicke.

„PIRATEN IN DER RUMPELKAMMER“ ist ein unterhaltsames Stück, das sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht und eine lustige Mischung aus Piratenabenteuern, skurrilen Charakteren und unerwarteten Wendungen bietet.

Details

  • Jahr: 2023
  • Autorin: Christina Stenger
  • Regie: Susanne Hilger & Daniel Schmidt
  • Darsteller: Ralf, Bastian, Daniel, Monique, Petra
Lügen haben junge Beine